ICMB 2020 – Tutorial 1

Flussdiagramm – Erklärvideo (optional)

Flussdiagramm Teil 1

Reaktionszeit Teil 1

Schritt für Schritt zur Lösung

Teil 1 – Vorbereitung und Spiel starten

4 neue Variablen werden erstellt und ihnen ein Wert zugeordnet

  • „Start“ – Wert „0“ (= setzt die abgelaufene Zeit auf Null)
  • „Ende“ – Wert „0“ (= setzt die abgelaufene Zeit auf Null)
  • „Running“ – Wert „Falsch“ (= Programm läuft noch nicht)
  • „Fehlstart“ – Wert „Falsch“ (= Kein Fehlstart)

Hinweis

mbit-vorbereitung

« 1 von 7 »

Sobald beide Tasten A+B gedrückt werden soll ein Countdown starten:
3 – 2 – 1. Anschließend soll der Bildschirminhalt gelöscht werden.

Hinweis

mbit-countdown

« 1 von 3 »

Nun soll eine zufällige Zeitspanne zwischen 1 und 3 Sekunden vergehen, bevor auf der LED Matrix ein Punkt erscheint, der das Startsignal für den Reaktionstest gibt.

Hinweis

mbit-zeitspanne

« 1 von 4 »

Wenn kein Fehlstart verursacht wurde…

Hinweis

mbit-kein-fehlstart

« 1 von 3 »

… soll die seit dem Einschalten des BBC micro:bit vergangene Zeit („Laufzeit ms“) im Millisekunden ausgelesen und in der Variablen „Start“ gespeichert werden. Und die Variable „Running“ soll auf wahr gesetzt werden.

Hinweis

mbit-running

« 1 von 2 »

Es soll sichergestellt werden, dass alle Animationen an der LED-Matrix angehalten werden und der Bildschirm gelöscht wird.

Hinweis

mbit-stop-display

« 2 von 3 »

Auf der LED-Matrix soll irgendwo ein Punkt erscheinen:

  • Auf der X-Achse befinden sich 5 LEDs (0 bis 4)
  • Auf der Y-Achse befinden sich 5 LEDs (0 bis 4)

Hinweis

mbit-led-irgendwo

« 1 von 3 »

Weiter zu Teil 2

Zurück zur Übersicht